LineArrow Pointer smallPicto-Sucheicon-trashjohid

Quartz'Up

  • NutzungMischnutzung
  • DienstleistungGeneralunternehmen
  • NachhaltigkeitMinergie und Well Community Label
  • Ausführung2023 - 2025
  • BauherrConcordo, Axess Management

Kennzahlen & Kontakt

verfügbare Fläche Gewerbe/Industrie1 200m2
verfügbare Fläche Büro/Dienstleistung2 500 (co-working)


Adrien Pradines   Adrien Pradines  

 

Das Industriegebiet von ZIMEYSAVER in Vernier (GE) befindet sich mitten im Wandel. Losinger Marazzi wird als Generalunternehmen seinen Beitrag dazu leisten und mit dem Projekt «Quarz’Up» ein fünfteiliges Immobilienprojekt realisieren. Die Quarz’Up AG vereint die beiden Investoren Concordo und Axess Management.

Das Projekt, welches Losinger Marazzi im Jahr 2019 bei einem Investorenwettbewerb gewonnen hatte, befindet sich an der Route de Montfleury in Vernier. Die Jury lobte die Qualität und Vielfalt des vorgestellten Projekts sowie seine Vereinbarkeit mit der gewünschten Entwicklung des traditionsreichen Industriegebiets von ZIMEYSAVER. Hervorgehoben wurde zudem die Qualität des landschaftlichen und städtebaulichen Konzepts von Quarz’Up.

Ein abwechslungsreiches Programm inmitten einer grünen Oase

Die fünf Gebäude weisen eine Bruttogeschossfläche von 30 000 m2 auf und werden mit begrünten Dächern versehen. Sie werden Start-Ups, Büros, Handwerksbetriebe, Freizeitaktivitäten und ein Hotel mit knapp 100 Zimmern beherbergen. Ausserdem ist ein Bereich für High-Tech-Unternehmen geplant.

Das Ganze befindet sich inmitten einer sorgfältig eingerichteten Oase aus Pflanzen, die das grüne Herzstück des Areals bildet. Die Aussenbereiche werden von zahlreichen Bäumen und Bepflanzungen geschmückt, die zum Flanieren und Austauschen einladen.